Nehme seit heute Colostrum

Tratsch und Klatsch, Sachen zum Lachen und vieles mehr

Moderatoren: jogger, klee64

Antworten
Kurbel
Beiträge: 14
Registriert: 29.10.2009, 08:49

Nehme seit heute Colostrum

Beitrag von Kurbel » 29.10.2009, 08:57

Hallo zusammen,

nachdem ich mich (27 Jahre alt, männlich, sportlich) schon jahrelang mit einer allergisch bedingten (so jedenfalls die Vermutung der Ärzte) chronischen Nebenhöhlenentzündung rumquäle (die allerdings selbst im CT nicht nachgewiesen werden konnte) und sowohl Schulmedizin wie auch Homöopathie bisher nichts gebracht haben, probiere ich es jetzt mit Colostrum. Ich nehme morgens und abends je eine Kapsel eines deutschen Herstellers (Colostrum aus europäischer Herstellung) a 400mg.
Ich hoffe einfach, dass mir das helfen kann, meine Allergien besser in den Griff zu bekommen (alles was blüht, Katzenhaare, Milben). Darüber hinaus habe ich auch nichts gegen die positiven Effekte beim Sport ... ;)

Gruß
Kurbel

Gilbert
Beiträge: 105
Registriert: 05.12.2008, 20:35
Wohnort: Mannheim

Beitrag von Gilbert » 30.10.2009, 19:06

Herzlich Wilkommen im Forum....

Schau doch mal im Anwenundgsteil des Forums nach... da bekommt man ebenfalls viele Tipps!

Du wirst von Colostrum begeistert sein...

Positive Aspekte im Sport? Nicht unter 1,6g - 2g/pro Tag. Kenne die Studie auswendig (so wie viele weitere ;-) ).
Nebenbei, verwende ich es ebenfalls u.a...

Schau dich mal bei den Anwendungen um.... da wirst du so einiges lesen können!

lg aus Mannheim

Gilbert

Kurbel
Beiträge: 14
Registriert: 29.10.2009, 08:49

Beitrag von Kurbel » 02.11.2009, 15:02

OK, soviel nehme ich nicht. Ich fange jetzt mal mit 2x400mg an. Ehrlich gesagt meine ich mir schon einbilden zu können, dass es mir etwas besser geht. Meine Nebenhöhlen machen häufiger "Belüftungsgeräusche" ... Der Druck in meiner Stirn ist geringer und ich habe fast jeden Tag einiges an Schleim rausbringen können (was sonst nicht ging). Ich bin gespannt, wie es sich weiter entwickelt.

Claudia70
Beiträge: 6
Registriert: 19.08.2010, 14:46
Wohnort: Hannover

Beitrag von Claudia70 » 19.08.2010, 14:52

Das ist ja echt super das Colostrum.

Ich bin nicht so die Milch trinkerin aber was tut man nicht alles fürs Wohlbefinden.

Gibt es noch jemden der gute Erfahrung damit gemacht hat?

Antworten