Geheimtipp im Spitzensport

Wie Colostrum bei sportlichen Aktivitäten helfen kann.

Moderatoren: klee64, jogger

Antworten
Berater
Beiträge: 6
Registriert: 30.03.2010, 10:41
Wohnort: Norden /Norddeich / küste

Geheimtipp im Spitzensport

Beitrag von Berater » 01.07.2011, 22:11

Hallo zusammen

Im Spitzensport gilt Colostrum längst als Geheimtipp. Eine Studie über Ausdauerleistung ergab, dass sie sich durch die Einnahme von Colostrum äußerst positiv steigern lässt: In der australischen Untersuchung wurde Radrennfahrern und Fußballern über acht Wochen hinweg Colostrum verabreicht – die Vergleichspersonen wurden mit einem Placebo-Präparat abgespeist. Ergebnis: Mit Colostrum fiel die Leistung um bis zu 20 Prozent höher aus.

Interessante Parallelen ergeben sich aus einer Studie, die Wissenschaftler Jon Buckley aus Adelaide mit Spitzen-Ruderinnen durchführte. Ihm fiel auf, dass die Sportlerinnen höhere Lactat-Werte aushielten – dieser Wert ist auch bei Menschen erhöht, mit deren Gesundheit es nicht zum Besten steht, wie Professor Garry Scroop ermittelte.




Leistung ohne Leid
Bei weiteren Tests stellten Wissenschaftler fest, dass Colostrum Sportlern bei anaerober Dauerbelastung zu einer sinkenden Tendenz der Herzfrequenz verhilft. Alle Athleten gaben zudem eine Steigerung des subjektiven Wohlbefindens an. Sie konnten ihre Leistungen ohne allzu großes Leiden erbringen.

Wissenschaftler Buckley selbst geht davon aus, dass Colostrum noch mehr als die bisher bekannten Wirkungen bietet: Es könne sein, dass Colostrum im Darm wirke und dort die Darmfunktion verbessere – was zu einer generell besseren Verwertung von Nährstoffen und somit zu besserer Leistung führe.

Mfg Berater

wiesel
Beiträge: 74
Registriert: 26.01.2008, 08:57

Beitrag von wiesel » 08.06.2014, 23:38

kann ich nur zustimmen colostrum ist der waaahhnsinn :D :D 8)

klee64
Beiträge: 276
Registriert: 24.01.2008, 15:17
Wohnort: Eupen, Belgien

Beitrag von klee64 » 12.06.2014, 11:14

Hallo wiesel,

Stimmt. :wink:

Und auf Rudis Homepage findest Du auch einen interessanten Artikel zu Colostrum und Sport:

http://www.colostrum-portal.com/html/co ... sport.html

Gruß

Klee

wiesel
Beiträge: 74
Registriert: 26.01.2008, 08:57

Beitrag von wiesel » 07.11.2014, 15:34

haaallooo...lange nich mehr vorbeigeschaut...habe aber ne aktuelle frage...kumpel von mir läuft in 1 wo. einen maraton

bringt colostrum jetztnoch was???

klee64
Beiträge: 276
Registriert: 24.01.2008, 15:17
Wohnort: Eupen, Belgien

Beitrag von klee64 » 10.11.2014, 14:39

Hallo Wiesel,

schön, daß Du nochmal "vorbeischaust"... :wink: ...

Natürlich bringt Colostrum in diesem Falle noch etwas.

Die Wirkung von Colostrum setzt meiner Erfahrung nach eigentlich unmittelbar direkt nach der Einnahme ein. Vor allem die flüssige Variante kann ich jedem Sportler sehr empfehlen, wenn eine unmittelbare Leistungssteigerung gewünscht wird.

Den Hauptvorteil bei einem Ausdauersportler sehe ich aber eindeutig durch die erheblich verkürzten Regenerationszeiten durch die natürlichen Wachstumsfaktoren.

Und natürlich die Stärkung des Immunsystems nach der Belastungsphase...den dann ist es am stärksten angreifbar... :!:

Gruß

Klee

wiesel
Beiträge: 74
Registriert: 26.01.2008, 08:57

Beitrag von wiesel » 10.11.2014, 18:45

thanks suuppii....werd ich meinem kumpel direkt posten... colostrum forever

wiesel
Beiträge: 74
Registriert: 26.01.2008, 08:57

Beitrag von wiesel » 22.01.2015, 10:51

hey ,da bin ich nochmal mein kumpel ist tootal begeistert von colostrum. hat es jetzt bei mehreren WK benutzt und sagt er hat vielmehr energy u. ausdauer
hab ihn direkt an meinen anbieter vermittelt und ist zufrieden... :wink: :lol:

Antworten