Colostrum und Ãœbelkeit

Wie nutzt Ihr Colostrum?

Moderatoren: klee64, jogger

Antworten
Nexus07
Beiträge: 15
Registriert: 07.11.2008, 12:15

Colostrum und Ãœbelkeit

Beitrag von Nexus07 » 18.06.2009, 07:54

Hallo allerseits!

Nehme seit einiger Zeit Colostrum (zuerst flüssig jetzt Kapseln). Der Effekt auf meine Allergien ist erstaunlich gut!

Mir kommt es aber vor als würde das Colostrum die Tendenz zu Ãœbelkeit verstärken, die ich seitdem ich Fluoxetin nehme ohnehin habe (zum Beispiel lesen im Bus war früher problemlos möglich, heute wird mir speiübel).
Wann ich das Colostrum nehme usw. spielt dabei keine Rolle, mein Magen verträgt es prima. Ist eher so eine dauernd anhaltende Auswirkung glaube ich. War während der Reizpause weg. Sonst hätte ich das eher auf das Fluoxetin allein geschoben.

Weiß da vielleicht jemand woher das kommt und wie ich das in den griff kriege?

Dr. Prümmer
Beiträge: 170
Registriert: 25.01.2008, 08:11
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Colostrum und Ãœbelkeit

Beitrag von Dr. Prümmer » 05.12.2017, 09:43

Colostrum wird in der Regel hervorragend vertragen. Ich denke es liegt alleine am Medikament.

Nur in ganz seltenen Fällen gibt es Unverträglichkeiten.

Beste Grüsse

Dr. Marco Prümmer

Antworten